Bewerbung als Kellnerin endet in einer Natursektorgie

Bewerbung als Kellnerin endet in einer Natursektorgie, das hat dieses Natursekt Porno wort wörtlich genommen. Zwei geile Schnecken wollen sich als Kellnerinnen bewerben. Aber sie haben keine Ahnung, dass die Bewerbung ein bisschen anders ist als es normal der Fall ist und sie all ihr Können zeigen müssen. Doch nicht bei bedienen sondern beim Urinieren, Pissen, Natursekt ausgeben und dann so richtig den Schwanz reiten. Das müssen sie alles können um diesen Job zu bekommen. Das ist aber kein Thema für diese zwei geilen Kellnerinnen und sie lassen sich nicht zweimal bitten denn Sie wollen den Job um jeden Preis. Dass ihre Bewerbung als Kellnerin in Natursektorgie endet ist ihnen egal. Sie lassen sich von dem Besitzer vollpissen. Dass ihre Kleider mit Natursekt voll übergossen sind ist ihnen egal. Sie finden das sogar sehr geil und aufregend und geniessen diese Natursektorgie in vollen Zügen. Die eine lässt sich ficken und die andere befriedigt sich dabei selbst, biss es ihr auch kommt und zwar so richtig wie aus seinem Gartenschlauch. Da lassen sich die Bewerberinnen wirklich gehen und zeigen was in ihnen steckt und das ist ziemlich verdorben und pervers zu gleich. Das ist aber genau das was der Besitzer sucht. Er will keine Kellnerin die scheu und zurückhaltend ist sondern er will eine die sich gehen lässt und zeigt, wie sie es treiben kann und sie für nix schade ist auch wenn Pisse im Spiel sind. Unglaublicher Natursekt Porno „Bewerbung als Kellnerin endet in einer Natursektorgie“ der es in sich hat!

Title: Bewerbung als Kellnerin endet in einer Natursektorgie

Submited by: Andre

Category: Amateur, Blond, Blowjob, Dreier, Fetish, Ficken, Golden Shower, HQ Porn, Muschi, Natursekt, Nylon, Pissing, Schwanz, Sperma, Strümpfe, Teen, Titten

Added on: Januar 13th, 2017

Tags: , , , , , ,

Rating:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (72 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Views: 1.348 views